Schwerpunkte

Leserbriefe

Menschenwürdige Unterkunft?

11.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Waltraud Pfizenmayer, Aichtal. Zum Artikel „Kritik an Ausstattung der Wohncontainer“ vom 28. September. Die Nachricht, dass der Kreis Esslingen Flüchtlinge in Containern unterbringt, ist schockierend (ich bin selbst ein gebranntes Kind). Wenn man bedenkt, dass das alte Nürtinger Krankenhaus auf dem Säer vor Kurzem noch voll funktionsfähig war und jetzt vollkommen leer steht. Wozu dann die Container? Im Krankenhaus gibt es alles, was man zum Leben braucht. Wo bis vor Kurzem Ärzte, Schwestern und Patienten untergebracht waren, könnten jetzt Asylsuchende ein menschenwürdiges Zuhause finden.

Zum Thema Asbest außen an dem Gebäude auf dem Säer: In einem Gebäude, in dem viele Ärzte und Schwestern ihr gesamtes Arbeitsleben verbracht haben – wo es ja sogar auch eine Säuglingsstation gab –, könnten jetzt doch Flüchtlinge vorübergehend menschenwürdig leben. Hat daran denn noch niemand gedacht?

Leserbriefe

Unverhohlene Parteibrille

Wolfgang Niefanger, Oberboihingen. Zum Leserbrief „Umstiegsfantasien helfen da wenig“ vom 7. Januar. Es ist ja bekannt, dass Missionierende per se alles besser wissen und somit auch immer recht haben (müssen).

Nun ist Maike Pfuderer ja nicht irgendeine Zeitungsleserin, sondern im…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe