Schwerpunkte

Leserbriefe

(M)ein Herzenswunsch in der Corona-Krise

05.05.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Isabel Bartsch-Bauer, NT-Neckarhausen. Ich wünsche mir so sehr, dass wir alle einen Moment innehalten, die Augen zu schließen, durchzuatmen und nach innen zu horchen: Unser Herz fühlen, unsere Wünsche, vor allem aber unsere Liebe zu uns selbst und anderen wieder zu spüren.

Ich wünsche mir, dass wir daraus wieder Kraft schöpfen können, Mitgefühl entwickeln, um neue Wege gehen zu können. Denn das macht unser Menschsein aus. Ich wünsche mir wieder mehr Vertrauen in uns und in das, was wir Können und dieses positiv einzusetzen. Für eine bessere Zukunft!

Leserbriefe

Kampfflugzeuge mit Atombomben an Bord

Raul Guerreiro, Nürtingen. Zum Artikel „Bundesregierung pocht auf nukleare Abschreckungen“ vom 5. Mai. Weltweit sterben stündlich 6 250 Menschen. Das sind 150 000 pro Tag. Zwei Drittel davon (100 000) sterben ganz normal, weil es an der Zeit ist, ihren Körper zu verlassen und in den nächsten…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe