Schwerpunkte

Leserbriefe

Kahlschlag im Galgenbergpark

07.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jürgen Ellesser, Nürtingen. Beim Sonntagsspaziergang über Oberensingen zum Galgenberg oben, bevor es links die Treppen runtergeht: Hier wurde ein ganzes Gebiet gerodet. Meiner Ansicht nach wurden viele gesunde Bäume gefällt. Was ist mit Klimawandel, und doch werden die so wichtigen Bäume gefällt. Nicht nur am Galgenberg, im ganzen Stadtgebiet beobachte ich immer mehr, wie Grünflächen radikal zurückgeschnitten werden. Dass die Vogelpopulation und Insekten zurückgehen darf dann nicht wundern.

Leserbriefe