Schwerpunkte

Leserbriefe

Ich wollte nur mal kurz reinspringen

17.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gerlinde Frommberger, Altdorf. Weil ich an einem trüben Herbsttag kurz vor zehn Uhr bei den Bewohnern des Seniorenzentrums in Bempflingen kurz vorbeischauen wollte, wurde ich vom Ordnungsamt in Bempflingen mit 10 Euro Bußgeld belegt und vom Bürgermeister auf die Straßenverkehrsordnung verwiesen. Außerdem finde man in Bempflingen mehr erreichbare Parkplätze als in Stuttgart, wurde mir gesagt. Für meine mehrmaligen wöchentlichen Besuche finde ich es ja in Ordnung, entferntere Parkplätze aufzusuchen, aber wenn ich einfach nur so vorbeifahre und kurz reinspringe, wie früher in Altdorf? Der Bürgermeister betonte, dass man eigentlich nur vier Parkplätze brauche, aber sechs angelegt habe. Und außerdem habe die Gemeinde ja noch das Parkhaus. Da gehe ich aber nicht rein, belege das auch durch ein Schreiben der Staatsanwaltschaft Stuttgart. Im Juni hat mich ein Mann sexuell angegriffen, kann aber wegen eines nachgewiesenen Hirninfarktes nicht belangt werden. Sind Parksünder also doch die größeren Verbrecher? Gerade deshalb wohne ich doch eigentlich nicht in Stuttgart.

Leserbriefe