Schwerpunkte

Leserbriefe

Hygienevorschriften bitte immer beachten

26.09.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sieglinde Rippert, Köngen. Ich habe schon mehrmals gemerkt, dass die Hygiene einfach nicht so besonders beachtet werden, die Menschen verstauen ihren Mundschutz nicht in einen Beutel, sie hängen das Teil einfach irgendwo im Auto hin, statt es in eine Tüte zu stecken.

Wir sollten alle daran denken, dass durch diese Sorglosigkeit auch noch ein dritter Lockdown kommen kann. Bewahrt euren Mundschutz nicht einfach so auf, sondern in einer Tüte. Man sollte auch immer richtiges Desinfektionsmittel dabeihaben und Papier für die Hände. Als Tierheilpraktikerin war Hygiene eines meiner Hauptfächer. Ich bin Tierheilpraktikerin und Buchhalterin, bodenständig und weiß, über was ich schreibe.

Leserbriefe

Demokratie und Corona-Tests

Peter Främke, Neckartailfingen. Zum Artikel „Pandemie fast ohne Parlament“ vom 20. Oktober. In dem Artikel wird auch das exakte Datum der freiwilligen Entmachtung der Volksvertreter genannt – Zitat: „Gesetz . . . das der Bundestag am 25. März beschlossen hat.“ Also im März 2020, als die…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe