Schwerpunkte

Leserbriefe

Generalverriss über glanzvolles Konzert

27.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ulrich Scholder, Wendlingen. Zum Artikel „Barocke Kompositionen“ vom 21. Oktober. Herr Leuze hat mit seinem Bericht über das Konzert der Grinio Akademie einen Generalverriss abgeliefert, obwohl er den Ort des Geschehens erst kurz vor Ende der Veranstaltung mit seiner Anwesenheit beehrt hat. Da er also das in Wahrheit glanzvolle und durch hervorragende Leistungen aller teilnehmenden Akademieschülerinnen und -schüler geprägte Konzert zum größten Teil gar nicht selbst erlebt hat, fragt sich der kritische Leser nun doch, worauf Herr Leuze all seine zornigen, inhaltlich bedenklichen und mitunter auch aggressiven Kritikpunkte aufbaut. Wusste er überhaupt, was er da zu Papier bringt? Offenbar nicht, denn das, was dem Zeitungsartikel entnommen werden kann, hat zum allergrößten Teil mit der von einem begeisterten Publikum in der sehr gut besuchten Kirche erlebten Realität rein gar nichts zu tun.

Obendrein ist es bekanntermaßen nicht nur eine Tatsache, dass in diesem Konzert von allen Schülerinnen und Schülern Großartiges geleistet worden ist, sondern es ist auch – zumindest in wirklich musikalisch interessierten Kreisen – bekannt, dass die Grinio Akademie eine der besten Ausbildungsstätten für begabte junge Musiker im Landkreis Esslingen ist – und noch weit darüber hinaus – und dass dort hervorragende musische und pädagogische Arbeit geleistet wird. Und daran ändert Gott sei Dank auch ein derart erbärmlicher Zeitungsbericht nichts.

Leserbriefe