Schwerpunkte

Leserbriefe

Eine Belastung für künftige Generationen

02.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Joachim Reiband, Bempflingen. Zum Artikel „Bempflingen auf Sparkurs“ vom 25. Februar. Das ganze „Geschacher“ schreit zum Himmel, wie mit aller Gewalt das Baugebiet Obere Au II durchgewunken wird und das auf dem Rücken der Natur und vor allem den X nächsten Generationen nach uns! Das ganze Dorf wird die Sparmaßnahmen noch deutlich zu spüren bekommen.

Im Ort gibt es genug „Baustellen“, die man in naher Zukunft abhaken müsste! Wie zum Beispiel das Thema Bahnhof neu zu gestalten, bevor wir den Anschluss ganz verlieren! Gleichzeitig steht auf Seite 17 die Diskussion über einen Kuhstall, der eine Firsthöhe von fast 7,49 Meter haben soll! Die höchsten Bauten im Baugebiet Obere Au sollen fast zehn Meter haben – wie ändert das das Ortsbild!? Und im Ort gibt es keinen Aufschrei?

Leserbriefe

Kuckuckseier vom Nürtinger Osterhasen

Egon Eigenthaler, NT-Oberensingen. Zum Artikel „Galgenbergpark: Kompromiss gefunden“ und zum Kommentar „Rücksicht nehmen“ vom 8. April. Wie, von CDU Stadtrat Kunzmann zur Wahl eröffnet, darf man in Nürtingen jetzt wieder „Klartext“ sprechen. Kein „Schönreden“, kein Vernebeln, und auch kein…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe