Schwerpunkte

Leserbriefe

Diskutierenswerte Gedanken

02.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karin Virnich, Wolfschlugen. Zum Artikel „Kretschmann fordert Corona-Zwangsregime“ vom 25. Juni.

Die Wahlkampfjagd ist eröffnet. Das wurde sehr deutlich durch die Überschrift des oben genannten Artikels. Ich war zunächst empört und dachte, der spinnt wohl. Als ich dann die beiden ausführlichen Texte dazu las, fand ich Kretschmanns Gedanken durchaus diskutierenswert: Das Auf und Ab des Lockdowns zermürbt, kurze, harte Beschränkungen wären möglicherweise effektiver. Auch in der Landesschau wurde das Thema von der Politikredaktion aufgegriffen und bestätigt. Corona-Zwangsregime hat Kretschmann nie gesagt. Trotzdem kommen jetzt aus allen Parteiecken die durchsichtigen Empörungskommentare, in der Hoffnung, dass Misstrauen hängenbleibt beim Wähler.

Leserbriefe