Schwerpunkte

Leserbriefe

Die Rümelinstraße wird mehr belastet

11.08.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Annegret Junginger, Nürtingen. Zum Artikel „Anwohnerparkausweise ab 2023?“ vom 5. August.

Welche Kröte gilt es noch zu schlucken? Oberbürgermeister Dr. Fridrich genießt es, dass keine Lkws mehr über die Alleenstraße donnern. Die Kehrseite ist, es donnern jetzt eben noch mehr Lkws als zuvor durch die seit Jahrzehnten überstrapazierte Rümelinstraße! Das müssen die direkten Anwohner und wir, die Bewohner der umliegenden Straßen, tagsüber und nachts aushalten. Da nützt auch Tempo 30 nichts. Und dann sollen wir, die Bewohner in den Straßen zum Säer, neben der Kirchheimer Vorstadt, uns auf kostenpflichtige Anwohnerparkausweise ab 2023 einstellen? Da kommt alles andere als Freude auf!

Leserbriefe