Schwerpunkte

Leserbriefe

Der Park verträgt auch einen Ausschank

13.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Christian Döring, Unterensingen. Zum Leserbrief „Disc-Golf-Anlage zerstört Naturoase“ vom 6. März. Diese Meinung des Briefes kann ich leider nicht teilen. Die Disc Golf Anlage belebt diesen Park und es kommen auch Leute in diesen Park die dort vorher nie waren. Es wird immer darüber gesprochen wie man Nürtingen attraktiver machen könnte und wenn man etwas versucht oder testet, dann ist das auch nicht recht. Ich bin sogar der Meinung man sollte am Galgenberg noch mehr Dinge probieren wie zum Beispiel einen kleinen Ausschank an der Heinrichsquelle am Wochenende, um noch mehr Bürger in den Park und die Natur zu locken.

Wenn dazu im Sommer der Stadtbalkon startet, hat man eine tolle Achse von der Stadt oben über den Stadtbalkon hin zum Galgenberg. Der Galgenberg bietet so viele Möglichkeiten für Jung und Alt und diese sollte man nutzen und auch mal Dinge probieren und neues zulassen. Im Leserbrief wird geschrieben, dass an einem Samstag circa 200 Leute im Park auf den Wegen und dem empfindlichen Rasen waren. Ich denke die „Belastung“ wäre durch die Landesgartenschau mit wöchentlich tausenden Besuchern wohl um einiges höher ausgefallen.

Leserbriefe

Sie predigen Wasser und trinken Wein

Roswitha Oberländer, NT-Oberensingen. Zum Artikel „Franziskus will keine ,Vogel-Strauß-Politik‘“ vom 11. Juni. „Im Gehorsam akzeptiere ich seine Entscheidung, so wie ich es ihm versprochen habe.“ Kardinal Marx ordnet sich den Anweisungen des Papstes unter. Wem ordnet sich der Papst als Oberhaupt…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe