Schwerpunkte

Leserbriefe

Dank für die Kinderbetreuung

15.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sabrina Mayer, Vorsitzende Kita Gesamtelternbeirat Nürtingen, im Namen des Gesamtelternbeirats Nürtingen. „Jeder Regenbogen ist ein Lächeln des Himmels, das uns daran erinnert, dass nach trüben Tagen auch wieder die Sonne für uns scheint.“ Im Namen aller Eltern möchte sich der Gesamtelternbeirat (GEB) Nürtingen bei allen Menschen bedanken, die sich tagtäglich um unsere Kinder in den Nürtinger Kindergärten mit viel Liebe, Engagement und jeder Menge Durchhaltevermögen kümmern. Wir denken dabei an die vielen Erzieherinnen und Erzieher, Kindergartenleitungen, Praktikantinnen und Praktikanten in Ausbildung (PIAs), Auszubildende, Hauswirtschafterinnen, Hausmeisterinnen und Hausmeister, sowie Reinigungskräfte.

Sie haben in den letzten Monaten, in der für uns alle sehr schwierigen Zeit, außergewöhnliches geleistet. Diese Menschen haben den Kindern während des Shutdowns mit ihren kreativen Ideen die Zeit kurzweilig gestaltet und die Eltern dabei unterstützt die Kinder von zuhause zu beschäftigen. Durch liebevolle Briefe, Aufgabenmappen, Spiel- und Bastelideen, Mitmach-Angeboten sowie kleine selbstgedrehte Videos wurde der Kontakt aufrechterhalten und die Eltern regelmäßig und zeitnah über Neuerungen und Regelungen informiert.

Nach dem Shutdown war es durch das Anpassen der Konzepte schnell möglich die Lockerungen umzusetzen und die Kinder zügig wieder in die Kindergärten aufzunehmen. Die oben genannten Personen haben dabei volle Flexibilität gezeigt und haben bewusst auf das Tragen von Masken verzichtet, um mit den Kindern einen möglichst normalen Umgang zu ermöglichen. Um alle Eltern zu entlasten, die in den vergangenen Monaten bereits viele ihrer Urlaubstage opfern mussten um die Kinder zu Hause zu betreuen, waren alle Angestellten der Stadt Nürtingen bereit, auf die üblichen Schließtage im August zu verzichten und ihren Urlaub teilweise zu verschieben. In diesem Zuge wollen wir uns auch bei der Stadt Nürtingen bedanken, die damit gezeigt hat, dass ihnen unsere Kinder sehr wichtig sind.

Leserbriefe

Die Kosten des Afghanistan-Einsatzes

Rolf Weber, NT-Neckarhausen. Zu den Artikeln „Verlustreichster Bundeswehr-Einsatz“ und „Abruptes Ende eines langen Krieges?“ vom 15. April. Das deutsche Afghanistan-Engagement ist die Lebenslüge einer ganzen Generation von deutschen Politikern.

Auch hiesige Politiker wie der…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe