Schwerpunkte

Leserbriefe

Andere Grundlage bei der Volksabstimmung

08.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Veronika Schneider, Nürtingen. Zum Artikel „Für Kretschmann ist S 21 noch nicht irreversibel“ vom 5. Dezember. Nun ist die Katze aus dem Sack! Was seit Jahren von der Bahn vehement bestritten wird, ist auf einmal „klar“: Man rechnet mit Mehrkosten bei S 21. Bezüglich möglicher Kostensteigerungen ist es laut Bahn-Chef Rüdiger Grube „klar“, dass sich bei einem solchen Projekt „im Laufe der Jahre Rahmenbedingungen und auch Zahlen“ ändern. Eines ist aber auch klar: Die Grundlage für die Volksabstimmung war eine andere. Noch ist es möglich, entsprechende Konsequenzen zu ziehen – und nötig.

Leserbriefe