Anzeige

Kultur

Wendrsonn spielt im Schlachthofbräu

20.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Freitag, 8. Februar, 20 Uhr, bringt die Schwabenrockband Wendrsonn im Nürtinger Schlachthofbräu ihren Schwoba-Folk-Rock zu Gehör. Mit ihrem energiegeladenen Folkrock-Crossover hat die Band ein ganzes Genre wiederbelebt und dabei neue musikalische Standards definiert. Rotzfrech und charmant lassen es Sängerin Biggi Binder und ihre Jungs ganz schön krachen und werfen dabei jede Menge Klischees über Bord. Kabarettistische Elemente vereinen sich mit tragisch-komischen Momenten, wenn Sänger und Songschreiber Markus Stricker aus dem Nähkästchen plaudert und wie Rumpelstilzchen über die Bühne hüpft, während Teufelsgeiger Klaus Marquardt sich die Seele aus dem Leib fiedelt.

Anzeige

Kultur

Herrlich abgefahrener Seelenstriptease

Die Badische Landesbühne spielte am Mittwoch das Stück „Der nackte Wahnsinn“ in Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN. Dass alles ein bisschen anders werden könnte, merkte man schon vor Beginn des Theaterstückes in der Melchiorhalle: Den Besuchern, die ihre Garderobe – wie…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten