Schwerpunkte

Kultur

Ulrich Kienzle kommt

13.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Mittwoch, 24. April, ist der bekannte Journalist Ulrich Kienzle zu Gast im Buchhaus Zimmermann. Kienzle ist nicht nur gebürtiger, sondern auch bekennender Schwabe. Für sein neues Buch „Ulrich Kienzle und die Siebzehn Schwaben. Eine Reise zu eigenwilligen Deutschen“ hat er Politiker wie zum Beispiel Wolfgang Schäuble oder Cem Özdemir, den Kabarettisten Mathias Richling, den Sternekoch Harald Wohlfahrt oder den Fußballmanager Fredi Bobic interviewt – persönlich, informativ und humorvoll. In einem Podiumsgespräch mit seinem Verleger Martin Mühleis wird sich Ulrich Kienzle an diesem Abend diesen völlig unterschiedlichen Persönlichkeiten widmen, die doch eines verbindet: Sie sind Schwaben. Karten sind im Vorverkauf und an der Abendkasse in der Buchhandlung Zimmermann erhältlich.

Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten