Kultur

Trio Gegenwind spielt in der Kreuzkirche

20.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Montag, 25. November, 20 Uhr, tritt das Trio Gegenwind in der Kreuzkirche auf. Im Rahmen der Reihe „Forum junger Nürtinger Künstler“ spielen Mathis Krause (Oboe), Antonia Jaeger (Klarinette) und Demian Martin (Klavier) unter anderem Werke von Johannes Brahms, Camille Saint-Saëns, Robert Schumann, Igor Strawinsky sowie Improvisationen. Karten für das Konzert sind im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, oder an der Abendkasse erhältlich. pm/Foto: Trio Gegenwind

Kultur

Die Paperboys in der Seegrasspinnerei

Einen bunten Stilmix aus Pop, Folk, Country, Blues, Rock und Soul bringt die Band Die Paperboys am Freitag, 13. Dezember, 20 Uhr, auf die Bühne der Tapasbar der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei. Die Gruppe setzt bei ihren Arrangements bevorzugt auf akustische Instrumente und mehrstimmigen…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten