Schwerpunkte

Kultur

Stipendiaten gesucht

16.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN. Die Stadt Esslingen am Neckar vergibt für die Jahre 2022 und 2023 das Stipendium „Esslinger Bahnwärter“ für die Bereiche Literatur und Bildende Kunst. Die Stipendien werden alle zwei Jahre vergeben; anzutreten sind sie im Vergabejahr für Literatur und im Folgejahr für Bildende Kunst.

Jedes Stipendium umfasst einen Zeitraum von sechs Monaten und ist mit jeweils 6000 Euro dotiert. Für die Zeit des Aufenthaltes wird den Stipendiaten unentgeltlich eine Künstlerwohnung zur Verfügung gestellt. Neben der finanziellen Unterstützung soll das Stipendium auch den Bekanntheitsgrad der Literatur- und Kunststipendiaten im Hinblick auf eine breite Öffentlichkeit fördern.

Mit dem Stipendium Esslinger Bahnwärter für Literatur will die Stadt Esslingen interessierte, deutschsprachige Autorinnen und Autoren anregen, sich während der Stipendienzeit mit einem aktuellen Thema ihrer Wahl literarisch auseinanderzusetzen und sich in den gesellschaftlichen Diskurs kritisch wie kreativ einzubringen. Das Themenspektrum kann von der Reflexion über eigene Lebensumstände bis zu identitätsstiftenden Fragen im gesamtgesellschaftlichen Kontext reichen. Juror ist in diesem Jahr der Autor Markus Orths.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Kultur