Schwerpunkte

Kultur

Soulball mit Hanibal

21.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Beim Soulball ist am Donnerstag, 22. November, 21 Uhr, im „Abessina“ in der Plochinger Straße Hanibal zu Gast. Er hat eritreische Wurzeln, ist aber in Deutschland aufgewachsen und scheint die Begabung, afroamerikanische Musik authentisch darbieten zu können, in die Wiege gelegt bekommen zu haben. Sein Repertoire reicht von guten alten Soul-Classics über bekannte Disco- und Funk-Tunes bis hin zu aktuellen Hits bekannter Stars à la Bruno Mars oder Jamiroquai. Mit seinen eigenen Bands The Madisons und Soulicious kann man ihn momentan auch immer wieder in verschiedenen Clubs und auf Musiknächten erleben. Mit dabei sind an diesem Abend Alvin Mills (Bass, Vocals), Michael Quast (Keyboards) und Stephan Schuchardt (Drums).

Kultur