Schwerpunkte

Kultur

Sich ein Fell zulegen

31.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Bis Sonntag, 17. November, ist im Haus Vier, Schlossberg 4 im Herzen von Nürtingens Altstadt, die Ausstellung „Sich ein Fell zulegen“ mit Kleiderkunst von Heidi Greb zu sehen. Ganz im Sinne des Titels sind tragbare Objekte ausgestellt, die in eigens entwickelter Technik des Filzens von Wollflocken direkt aus der Schafschur an ein natürliches Fell erinnern. Der ökologische Aspekt, ohne große Umwege vom heimischen Schaf zur wärmenden ästhetisch ansprechenden Bekleidung, hat der Künstlerin schon viel Anerkennung und Auszeichnungen im In- und Ausland beschert.

Öffnungszeiten: bis 17. November donnerstags 10 bis 18 Uhr, freitags 14 bis 18 Uhr, samstags 10 bis 14 Uhr, sonntags 14 bis 18 Uhr; an Allerheiligen geschlossen; www.haus-vier.de

Kultur