Schwerpunkte

Kultur

Seethaler liest im Roten Haus

17.01.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Robert Seethaler kommt am Montag, 19. Januar, 19.30 Uhr, in die Buchhandlung im Roten Haus in der Kirchstraße 8 und liest aus seinem Roman „Die weiteren Aussichten“. Wie macht ein etwas schief ins Leben gebauter Mitdreißiger die Frau seines Herzens, ihres Zeichens Putzfrau im Hallenbad, auf sich aufmerksam? Indem er als Nichtschwimmer vom Fünf-Meter-Brett springt, sich anschließend am Beckenrand wiederbeleben lässt und seine Angebetete zum nächsten Sauschlacht-Fest einlädt. Und so beginnt das Abenteuer um Herbert, Hilde und den Zierfisch Georg im Marmeladenglas. Zur ersten Lesung im neuen Jahr wird der Autor und Schauspieler Robert Seethaler den Gästen im Roten Haus seine skurrilen Helden näherbringen. Schon die Lektüre seines Debütromans „Die Biene und der Kurt“, mit dem Debütpreis der Thomas-Mann-Gesellschaft ausgezeichnet, überzeugte vom schreiberischen Talent des Österreichers. Mit „Die weiteren Aussichten“ legt er jetzt nach.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten