Schwerpunkte

Kultur

„Reform beginnt mit Ehrlichkeit und Mut“

16.06.2015 00:00, Von Brigitte Mayer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hamed Abdel-Samad referierte über das Thema „Der islamische Faschismus“ bei vollem Saal in der Buchhandlung Im Roten Haus

Hamed Abdel-Samad in Nürtingen pm
Hamed Abdel-Samad in Nürtingen pm

NÜRTINGEN. „Man muss die Probleme beim Namen nennen“, plädierte Hamed Abdel-Samad, dessen Buchtitel „Der islamische Faschismus“ nach seiner Erfahrung auf Muslime ebenso wie auf Deutsche „mit und ohne Migrationshintergrund“ erschreckend wirkt. Zum Vortrag des deutsch-ägyptischen Politologen und Autors in der Nürtinger Buchhandlung Im Roten Haus waren jüngst über 80 Zuhörer gekommen. Inhaberin Heike Pflüger und Pfarrer Markus Lautenschlager von der Nürtinger Stadtkirchengemeinde St. Laurentius begrüßten als Veranstalter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Kultur

Traditionelle Musik aus Vietnam

Am Sonntag, 4. Oktober, präsentiert der Kulturring Neckartenzlingen ab 17 im Großen Saal der Melchior-Festhalle das Lotus Trio. Die drei vietnamesischen Musiker entführen die Zuhörer mit volkstümlichen Melodien in die Klangwelt des Fernen Ostens. Ausgebildet an der Musikhochschule in Hanoi,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten