Schwerpunkte

Kultur

Provisorium in Nürtingen zeigt Kunst von Simon Bosch

30.10.2021 05:30, Von Nurijan Rasidova — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Schauraum im Provisorium zeigt Kunst von Simon Bosch.

Das Tuch aus der Oper mit floralen Elementen  Foto: Rasidova
Das Tuch aus der Oper mit floralen Elementen Foto: Rasidova

NÜRTINGEN. Am Mittwoch wurde im Schauraum des Kulturvereins Provisorium die Ausstellung „Was übrig bleibt“ von Simon Bosch eröffnet. Für seine Werke verwendet der Künstler übrig gebliebene Materialien und Gegenstände aus der Vergangenheit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Kultur