Kultur

Peter Orloff und die Schwarzmeer Kosaken

11.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 1. Juni, 20 Uhr findet in der Kreuzkirche in Nürtingen zum wiederholten Male ein Konzert des Schwarzmeer Kosaken-Chores statt unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlichen Mitwirkung von Peter Orloff, der im Schwarzmeer Kosaken-Chor seine Karriere begründete und inzwischen sein 60-jähriges Bühnenjubiläum feiert. Das Jubiläumskonzert trägt den Titel „Das Wolgalied – Total emotional“. Unter der Leitung von Peter Orloff konzertieren ukrainische und russische Sänger der absoluten Weltklasse in herzlichem Einvernehmen. Zur Aufführung kommen Werke wie der „Gefangenenchor“, „Schwanensee“, „Leise flehen meine Lieder“ oder „Nessun dorma“. Herzstück des Konzerts sind Titel aus dem reichen Schatz der russischen und ukrainischen Musikliteratur wie die „Abendglocken“ „Die zwölf Räuber“, „Ich bete an die Macht der Liebe“, „Stenka Rasin“, „Das einsame Glöckchen“, „Kalinka“ und „Das Wolgalied“. Karten im Vorverkauf gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150. pm/Foto: Esser

Kultur