Kultur

Peter Finger im „Ei“

26.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gitarrist Peter Finger kommt am Samstag, 5. Oktober, in den Nürtinger Club Kuckucksei. An Peter Finger kommt wohl niemand vorbei, der sich auch nur ein wenig für akustische Gitarrenmusik interessiert. Finger genießt seit den siebziger Jahren weltweit einen herausragenden Ruf als Akustikgitarrist, die internationale Fachpresse hob ihn mehrfach ins Pantheon der weltbesten Gitarristen. Fingers musikalischer Kosmos ist grenzenlos, zeugt von profunder Kenntnis der Musikgeschichte wie des Kontemporären. So wird der aufmerksame Zuhörer immer wieder auf die Klangsprache Debussys, Ravels oder Strawinskys stoßen – und sich im gleichen Atemzug vielleicht in ro-ckigen Gefilden wiederfinden, verführt zu „Saitensprüngen“ in die weite Welt des Jazz. Oder er bestaunt Fingers fast orchestrales, manchmal atemberaubend experimentelles Geflecht aus Rhythmus, Harmonie und Melodie. – Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr. Tickets gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, in Nürtingen oder online unter www.easyticket.de. pm/Foto: Pollert

Kultur

Leonard Cohen Project im „Ei“

„Songs of Love and Hate“ ist ein Studio-Album des kanadischen Musikers und Schriftstellers Leonard Cohen aus dem Jahr 1971. Da sich dieses Thema wie ein roter Faden durch beinahe alle seine Werke zieht, wurde es auch zum Titel der ersten gemeinsamen Produktion des Leonard Cohen Projects, das am…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten