Schwerpunkte

Kultur

Mongolische Melodien mit persischen Rhythmen

05.10.2020 05:30, Von Daniel Jüptner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Nürtinger Club Kuckucksei spielte das mongolisch-persische Trio „Sedaa“

Nasaa Nasanjargal, Omid Bahadori und Nara Naranbaatar (von links) auf der Bühne Foto: Jüptner
Nasaa Nasanjargal, Omid Bahadori und Nara Naranbaatar (von links) auf der Bühne Foto: Jüptner

NÜRTINGEN. Gebannt lauschten am Freitag die Besucher vom Club Kuckucksei dem Musiker-Trio „Sedaa“ mit ihren exotisch anmutenden und doch vertraut klingenden Stücken. Denn gekonnt verschmolzen auf der Bühne archaische mongolische Melodien mit persischen Harmonien zu einem musikalischen Ganzen und verhüllten die Gäste in orientalischem Flair.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Kultur