Anzeige

Kultur

Löwenstarke Vorstellung im Schwarzwald

23.01.2016, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Neuffener Kabarettist LinkMichel gewann den mit 2000 Euro dotierten Kleinkunstpreis „Bonndorfer Löwe“

Der LinkMichel und sein Löwe: „Das gewinnt man ja auch nicht jeden Tag.“ Foto: vh

NEUFFEN. Er kam, sah und siegte: Der Neuffener Mundartkabarettist Michael Klink, besser bekannt als LinkMichel, gewann am Freitag voriger Woche als Erster den neu ins Leben gerufenen mit 2000 Euro dotierten Kleinkunstpreis „Bonndorfer Löwe“. Der Preis soll alle zwei Jahre vergeben werden.

Das Städtchen Bonndorf (7000 Einwohner) liegt, aus Sicht eines Neuffeners, fern der Heimat, und zwar im Kreis Waldshut im Schwarzwald. Seine Einladung zu dem Künstlerwettstreit, erzählt Klink, gehe wohl auf eine Bewerbung seinerseits zurück. Vor Jahren habe er sich dort, beim Verein Folktreff, mal ins Gespräch gebracht, dann aber nichts mehr gehört. Und jetzt – unverhofft – kam die Einladung zum „Bonndorfer Löwen“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Kultur

Musik-Comedy mit der Kehrwoch Mafia

Die Volkstanzgruppe des Schwäbischen Albvereins Neckartailfingen veranstaltet am Wochenende 20./21. Oktober ihre 31. Kirbe in der Kelter in Neckartailfingen. Den Kleinkunstabend am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr, bestreitet die Kehrwoch Mafia (Bild) mit schwäbischer Musik-Comedy. Die beiden…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten