Schwerpunkte

Kultur

Live-Performance zu Hölderlin-Projekt

09.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Zum Videoprojekt zum 250. Geburtstag von Friedrich Hölderlin, das von Studierenden der Theatertherapie der HfWU Nürtingen und dem Künstler Bertram Till realisiert wird, gibt es im Haus der Kunst in der Ersbergstraße 42 in Nürtingen zur Eröffnung am Samstag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr eine Live-Performance zu den Videos. Till erzählt die Geschichte des Lebens und der Liebe des Dichter Hölderlins mit ausdrucksstarken performativen Videoaufnahmen in der Landschaft Nürtingens, unterlegt von gefühlvollen Klängen Beethovens. Die einzelnen Szenen stellen durch das Zusammenspiel von Bewegung, Musik und Landschaft Stimmungen und Stimmungsbilder dar, die Fragen zur Vielschichtigkeit Hölderlins aufwerfen. Öffnungszeiten der Schau sind Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr vom 12. Oktober bis 13. November. Anmeldung zur Live-Performance und Vorführung der Videos unter Telefon (01 72) 6 04 63 05.

Kultur