Schwerpunkte

Kultur

Kunstspaziergang mit Anette C. Halm

28.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Kunstinteressierte haben am Sonntag, 3. Juli, zum zweiten Mal die Gelegenheit zu einem ganz besonderen Rundgang durch Nürtingen: Atelierstipendiatin Anette C. Halm lädt zum Kunstspaziergang durch die Innenstadt ein und lässt dabei das Projekt „Kunst am Wegesrand“ Revue passieren, bei dem im vergangenen Jahr internationale Künstlerinnen und Künstler Performances im Stadtgebiet Nürtingen aufführten. Der daraus entstandene digitale Kunstweg verbindet bedeutende Orte und Persönlichkeiten der Nürtinger Stadtgeschichte mit zeitgenössischer Performance-Kunst und bildet die Grundlage für den Kunstspaziergang. Während des Spaziergangs findet eine Dauerperformance statt, unter anderem wird es musikalische Impulse geben. Interessierte sind eingeladen, Texte oder Noten von Volksliedern aus ihrer Kindheit mitzubringen. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Freien Kunstakademie Nürtingen (FKN), Neckarstraße 13. Die Teilnahme ist kostenlos. nt

Kultur