Schwerpunkte

Kultur

Künstlergespräch

26.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDENBUCH (pm). Im Rahmen der Ausstellung „Kunst mit Schokolade“ ist die Künstlerin Sonja Alhäuser zu Gast im Museum Ritter. Am Samstag, 26. Mai, um 15 Uhr, stellt sie ihre Werke bei einem Künstlergespräch vor. Im Erdgeschoss des Museums türmen sich Sonja Alhäusers Schokoladenkugeln mit über einem halben Meter Durchmesser zu einer Pyramide auf und im Obergeschoss faszinieren ihre in flüssige Schokolade abtauchenden Figuren die Ausstellungsbesucher. Die in Berlin lebende Künstlerin ist derzeit die bedeutendste mit Schokolade arbeitende Künstlerin. Im Gespräch mit der Kunsthistorikerin Cornelia Buder gibt sie Einblick in die Entstehung ihrer Arbeiten. Die Teilnahme am Künstlergespräch ist kostenfrei bis auf den regulären Museumseintritt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten