Schwerpunkte

Kultur

Konzert bei Domnick

23.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). Das Konzert am Sonntag, 27. Oktober, um 11 Uhr in der Sammlung Domnick setzt deutsche und französische Musik in einen reizvollen Kontrast. Mathias von Brenndorf (Flöte) und Michael Lörcher (Klavier) gestalten ein Programm, das die „Serenade op. 41 für Flöte und Klavier“ von Ludwig van Beethoven französischen Werken aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gegenüberstellt. Die Sätze der Serenade werden mit Musik von Albert Roussel, André Jolivet und Mel Bonis in Spannung und Harmonie gebracht. Dadurch entfalten sich klangvolle Kontraste der Musikkultur beider Länder, Epochen übergreifend.

Um Anmeldung wird gebeten: per E-Mail an stiftung@domnick.de oder per Telefon (0 70 22) 5 14 14.

Kultur