Kultur

Jugendsymphonieorchester spielt

30.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unter der Leitung von Musikschulchef Albrecht Meincke konzertiert das Jugendsymphonieorchester der Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule zum Ausklang der Herbstferien in Beuren und Nürtingen. Am Samstag, 2. November, 18 Uhr, gibt das Orchester in der Festhalle in Beuren ein Benefizkonzert, dessen Spendenerlös dem Projekt „Kinder in Togo“ zugutekommt. Sein attraktives Programm mit Werken von Beethoven, Guilmant, Britten, Mozart, Copland, Williams, Borodin und Bernstein präsentiert das große Ensemble nochmals am Sonntag, 3. November, 17 Uhr, in der Rudolf-Steiner-Schule in Nürtingen. An beiden Abenden sind in den Solopartien Flora Vollmer (Posaune) und Johannes Funk (Horn) zu hören. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten. pm/Foto: NZ-Archiv/Wendang

Kultur