Schwerpunkte

Kultur

Josua Reichert bei der KSK

16.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Josua Reichert gehört zu den renommiertesten Künstlern der Nachkriegszeit aus Baden-Württemberg. Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen widmet dem vielseitigen Drucker und bekannten Schriftkünstler eine umfassende Ausstellung mit Werken aus seiner langen Schaffenszeit. Die Gesamtschau in der Galerie der Kreissparkasse in Esslingen, Am Kronenhof, ist vom 23. September bis 30. Januar 2009 zu sehen. Die Ausstellungseröffnung findet am Montag, 22. September, 19.30 Uhr, statt.

Josua Reichert ist ein Universalkünstler; er pflegt den Dialog zwischen Druckkunst und Literatur in einer besonderen Art und Weise. Das künstlerische Werk des inzwischen 71-Jährigen hat in seiner Vielfalt und Eigenart längst internationalen Rang erreicht. Josua Reichert studierte an der Karlsruher Kunstakademie; er war einer der letzten Schüler in der Studienklasse von HAP Grieshaber. 1969 wurden Werke von Josua Reichert bei der Documenta in Kassel gezeigt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Kultur