Kultur

Jazztagekonzert mit Chor und Big Band

13.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der coro per resistencia und die LE bigband präsentieren im Rahmen der Nürtinger Jazztage am Sonntag, 17. Februar, 19 Uhr, im Saal der Rudolf-Steiner-Schule (Am Lerchenberg 60–66) ein abwechslungsreiches Jazzkonzert rund um Goethes „Erlkönig“, der in einer Jazzfassung von Ben Vatter erklingt. Im Mittelpunkt des Konzertes steht „Elf-Shot“ von Nils Lindberg, der die dänische Ballade „Elverskud“ vertont hat. Das mehrsätzige Werk für Soli, Chor und Big Band von Lindberg ist hierzulande unbekannt und wird bei den Nürtinger Jazztagen erstmals in Deutschland aufgeführt. Hinzu kommen Kompositionen von Van Morrison, Ketil Bjørnstad und Arrangements der LE bigband.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Kultur

Als Künstler zum eigenen Kern

Nürtinger Kunsttherapie-Studierende laden zu ihrer Abschlussausstellung „entkernt“ ein

NÜRTINGEN (hfwu). Mit einer gut besuchten Vernissage und Abschlussfeier eröffneten die Studierenden des achten Semesters des Studiengangs Kunsttherapie der Hochschule für Wirtschaft…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten