Schwerpunkte

Kultur

Haag im Kunstraum

16.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (pm). Am Freitag, 22. September, um 19 Uhr eröffnet Roswitha Bader in der Hofgasse 5 im Unterensinger Kunstraum im Stall eine Ausstellung mit Arbeiten des Nürtinger Künstlers Siegfried Haag. Siegfried Haag lebt als freier Architekt mit seiner Familie seit 1970 in Nürtingen. 1928 in Esslingen geboren, studierte er nach dem Krieg in Stuttgart Architektur. Seine berufliche Tätigkeit schärfte seinen Blick. Die Neugier auf andere Länder und Kulturen regten auf zahlreichen Reisen zum Zeichnen und Malen an. Es entstanden Skizzenbücher mit zirka 2500 Blättern. Naturstudien führten nach und nach zur Abstraktion des Geschehenen und es entstanden Bilder mit Feldern, Flächen und Strukturen. Seit 2005 kommen auch Stadtstrukturen als malerische Motive hinzu. Ein weites Feld an Möglichkeiten der Darstellungen eröffnen sich so. Seit 1990 sind zahlreiche Arbeiten entstanden, die in Ausstellungen in der Region gezeigt wurden. An Gruppenausstellungen nimmt Haag seit 1999 regelmäßig in Wendlingen und Nürtingen teil. Zur Vernissage und zum Besuch der Ausstellung lädt der Max G. Bailly ein. Die Ausstellung ist geöffnet am 23., 24., 30. September, 1. und 3. Oktober von 11 bis 14 Uhr oder nach telefonischer Anmeldung unter (0 70 22) 3 12 88 beziehungsweise 6 54 83.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Kultur