Schwerpunkte

Kultur

Große Kunst und ein illustrer Gast

22.11.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Galerie „die Treppe“ sind Grieshaber-Arbeiten zu sehen – Justizminister Goll kam zur Vernissage

NT-REUDERN (heb). „Jeder, der sehen kann, erkennt seinen Stil“, lobte Baden-Württembergs Justizminister Ulrich Goll den Altmeister des modernen Holzschnitts von der Reutlinger Alb, HAP Grieshaber. Seit Sonntag ist eine ansehnliche Zahl von dessen Farb- und in streng kontrastierendem Schwarzweiß gehaltenen Holzschnitten nebst einigen Zeichnungen in der Reuderner Galerie „die Treppe“ zu bewundern. Der Minister war gekommen um der Galeristin Brigitte Kuder-Bross anstelle seines Fraktionskollegen Ulrich Noll den Gruß der Landesregierung zu entbieten. Ergänzt wird die Ausstellung von Arbeiten der aus Reudern stammenden Künstlerin Sabine Schulze und des Nürtinger Kunst- und Sportlehrers H. D. Maier.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Kultur