Anzeige

Kultur

Grafik trifft Freie Kunst

02.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vernissage der Galerie der Albert-Schäffle-Schule mit Wittmacher, Maykova und Zieher

Die Räume der Albert-Schäffle-Schule werden bis zu den Sommerferien zur Kunstgalerie. pm

NÜRTINGEN (dna). Etwa 80 Besucher fanden sich am Abend des 22. Juni in der Albert-Schäffle-Schule (ASS) auf dem Säer ein, um die nunmehr 41. Vernissage der schuleigenen Galerie GASS zu feiern. Eingeleitet wurde der Abend durch die Lehrerband um den stellvertretenden Schulleiter Martin Zurowski. Vorgestellt und zu ihren Werken befragt wurden die Künstler von Schülern des GASS-Teams. Natascha Schulz und Annika Dietl vom Wirtschaftsgymnasium der ASS, Anna Maria Stelzer vom Berufskolleg der ASS und Sophie Kara vom Agrarwissenschaftlichen Gymnasium der FRS sorgten für interessante und unterhaltsame Einblicke in die künstlerische Arbeit der Ausstellenden.

Die Besonderheit der aktuellen Ausstellung liegt darin, dass sämtliche Künstler professionelle Gestalter im Bereich des visuellen Kommunikationsdesigns sind. Einen direkten Bezug zu dieser angewandten Kunstform stellen die Arbeiten des Nürtingers Jonas Zieher dar. Er präsentiert Auftragsarbeiten aus seinen favorisierten Gattungen Plakatgestaltung und Videoanimation.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur