Schwerpunkte

Kultur

Fürs Stagediving gab es Spargelsuppe

16.11.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fridge Freezer, Moonrail, Cunter und eine Überraschung beim Probenraumspektakel im Jugendhaus

NÜRTINGEN. Einmal im Jahr kommen die Bands aus den Katakomben des Jugendhauses am Bahnhof (JaB). Dann gehen sie auf die Bühne und zeigen, wer die verschiedenen Geräusche dort unten erzeugt. Vier Bands, die im JaB proben, standen am vergangenen Samstag auf der Setliste: bekannte Namen wie Fridge Freezer, Moonrail und Cunter sowie eine ominöse Band mit dem viel zu langen Namen The Easter Rabbit & His Pussy Punx.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Kultur