Schwerpunkte

Kultur

Frühbucher-Rabatt fürs

26.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Das Kulturamt der Stadt Nürtingen hält derzeit ein besonderes Angebot für Theaterfans bereit: Wer ein Abo für das Theater-Haupt-Programm in der Stadthalle K3N zeichnet, erhält eine Freikarte für eine Veranstaltung des Theater-Extra-Programms. Dieses Angebot findet guten Zuspruch, stellt die Nürtinger Kulturreferentin Susanne Ackermann fest. Theaterinteressierte können mit einem Abonnement für die Aufführungen auf der Großen Bühne in der K3N auch kostenlos eine der Kabarettveranstaltungen in der Kreuzkirche besuchen.

Den Auftakt zur Aboreihe macht am 16. Oktober das Theater Lindenhof mit seinem erfolgreichen Schwabenblues ein Stück über die schwäbische Unternehmerfamilie Hohner, bei der musikalische Einlagen natürlich nicht fehlen.

Die Theaterhäuser des Landes sind mit zwei Komödien zu Gast: Die Badische Landesbühne Bruchsal zeigt am 27. November Cash und ewig rauschen die Gelder, die Württembergische Landesbühne Esslingen kommt am 15. Januar mit Hase, Hase, einem Stück der französischen Autorin Coline Serreau, nach Nürtingen.

Spannend wird es am 5. Februar mit dem Krimi Bienzle und der Mord am Neckar. Dietz-Werner Steck wird als Hauptkommissar Ernst Bienzle zu Gast in der K3N sein. Das Berliner Kabarett Die Distel am 19. März sowie das Landestheater Tübingen mit Das Käthchen von Heilbronn am 21. Mai komplettieren das Programm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Kultur