Schwerpunkte

Kultur

Erste Ausstellung mit 70 Jahren

27.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ingeborg Maier malt seit 20 Jahren. Ihren 70. Geburtstag sah sie als Anlass, endlich einmal einige Bilder auszustellen. Vergangenen Freitag bis Sonntag konnte man diese im Udeon in Unterensingen besichtigen. Ihre Lieblingsmotive sind Blumen. Um diese zu malen, besucht Ingeborg Maier jeden Sommer für zehn Tage ein Kloster. Sie malt mit unterschiedlichen Materialien, hat im Atelier in Esslingen jedoch das Acryl für sich entdeckt. In ihren Bildern erkennt man Ingeborg Maier wieder. „Ich mag kräftige Farben“, erklärte sie. Neben Blumenmotiven zeigte sie bei ihrer Ausstellung auch Landschaften, Stillleben, Aktzeichnungen und abstrahierte Bilder. „Extra für die Männer“ habe sie auch noch zwei Züge gemalt, erzählte die Künstlerin lachend. Bevor sie mit dem Malen begann, arbeitete Ingeborg Maier 23 Jahre lang bei der Post. Danach suchte die Unterensingerin eine neue Beschäftigung. Sie entdeckte das Malen für sich. Die Mutter von zwei Söhnen zeigte bei ihrer Ausstellung mehr als 60 ausgewählte Bilder. mys


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Kultur