Schwerpunkte

Kultur

"Eine Provokation, genauer hinzusehen"

28.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Söhne ohne Väter: Der Künstler Stephan Potengowski zur gerade in der Nürtinger Kreuzkirche zu sehenden Ausstellung

NÜRTINGEN. Zu einer regen Diskussion kam es bei der Begleitveranstaltung zu Stephan Potengowskis Ausstellung Lebendiges Andenken in der Nürtinger Kreuzkirche. Der Journalist Rainer Nübel unterhielt sich mit dem Künstler über seine Intentionen, aber auch über die Reaktionen auf die Ausstellung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Kultur