Schwerpunkte

Kultur

Die Ratten gaben sich die Ehre

18.05.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gelungene Vernissage in der Buchhandlung Im Roten Haus

NÜRTINGEN (pm). Was haben Ratten in einer Buchhandlung zu suchen? Und warum finden sie dort auch noch Freunde und Bewunderer? Ganz einfach: die reizenden Viecher wurden von der Designerin und Filzkünstlerin Susanne Federschmid gestaltet und waren kürzlich die Hauptdarsteller einer Vernissage in der Buchhandlung Im Roten Haus. Mafiabosse, leicht bekleidete Schönheiten, Rattenengel und Ballettratten, Wander- und Wasserratten, eine mit Schokolade überfressene Ratte und putzige Rattenkinder bevölkern diese Woche noch die Räume der Buchhandlung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten