Schwerpunkte

Kultur

Die alte Feste wartet nicht nur mit schöner Aussicht auf

29.04.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musik und Theater im Burghof: Am kommenden Montag fällt der Startschuss für den 11. Kultursommer auf dem Hohenneuffen

NEUFFEN (pm). Es ist ein traditionsreiches Datum: Am 1. Mai feiern die Gewerkschaften seit 1946 wieder den Tag der Arbeit, die Hexen gehen nach getaner Arbeit schlafen und auf dem Hohenneuffen findet an diesem Tag der Auftakt zum Kultursommer statt, diesmal mit der Partyband „Party-Blues in Bb“ (Beginn 14 Uhr). Bis zum 21. September präsentiert die Familie Vetter ihrem Publikum Open-Air-Konzerte aller Stilrichtungen, vom Jagdhörner-Chor der Nürtinger Jäger über Jazz, Blues und Pop bis hin zur Irish-Folk-Nacht mit Paddy Goes to Holyhead. Einen Höhepunkt des Kultursommers stellt auch in diesem Jahr wieder der traditionelle Mittelaltermarkt im August dar.

Sollte, wie in diesen Breiten oft der Fall, das Wetter mal besonders schlechte Laune haben, steht im Burghof ein Zelt zur Verfügung, das Schutz vor Regen und Kälte gibt. So dass auch die Besucher der bis tief in den September hinein an jedem Sonn- und Feiertag bei freiem Eintritt stattfindenden Nachmittagskonzerte ihren Kaffee trockenen Hauptes genießen können. Das gilt selbstverständlich auch für die Besucher der Abendkonzerte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten