Schwerpunkte

Kultur

Das kreative Potenzial des Dazwischen

21.07.2020 05:30, Von Sara Hiller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Schauraum des Kulturvereins Provisorium treffen drei unterschiedliche künstlerische Positionen aufeinander

Im Schauraum warten vielfältige visuelle Eindrücke auf die Besucher. Foto: shi
Im Schauraum warten vielfältige visuelle Eindrücke auf die Besucher. Foto: shi

NÜRTINGEN. Kunst nach monatelanger sozialer Isolation und digitaler Ersatzangebote hautnah erleben: Beim Eintreten in den White Cube des Schauraums im Kulturverein Provisorium ist es ein beruhigend analoges Gefühl, das einen wie ein Altbekannter wieder grüßt. Es riecht nach Farbe, an der Wand tanzen diffuse Schatten der Betrachter, das Auge möchte neugierig die Werke näher erkunden. Eine wurzelartige Verflechtung trifft auf einen augenzwinkernden Crashtest und Jalousien.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Kultur