Schwerpunkte

Kultur

Das K3N vibrierte im Oberkrainer-Sound

21.11.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Jungen Original Oberkrainer erfreuten ihr Nürtinger Publikum mit hochkarätiger Volksmusik

NÜRTINGEN. Sie treten in Deutschland genauso auf wie in Österreich, der Schweiz oder Frankreich, ja selbst in Amerika oder Dubai sind sie gerne gesehene Gäste. Um so mehr freuten sich die Nürtinger Volksmusik-Fans darüber, dass die Jungen Original Oberkrainer am Freitag ihr Programm auch im Rahmen der Konzertreihe „Highlights im K3N“ in der Stadthalle präsentierten. Die acht Musiker, die man aus Fernsehsendungen wie dem „Musikanten-Stadl“ oder der „Hitparade der Volksmusik“ kennt, sind die offiziellen Nachfolger von Slavko Avsenik, der über Jahrzehnte hinweg den unverwechselbaren Oberkrainer-Stil geprägt hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Kultur