Schwerpunkte

Kultur

Das Gesangliche ist das Herz der Musik

02.12.2013 00:00, Von Günter Schmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Stadtkirche erklang das Weihnachtsoratorium – Advent passend eingeleitet

Der Nürtinger Kammerchor bei der Aufführung des Weihnachtsoratoriums in der Nürtinger Stadtkirche.  itt
Der Nürtinger Kammerchor bei der Aufführung des Weihnachtsoratoriums in der Nürtinger Stadtkirche. itt

NÜRTINGEN. Nicht alle Komponisten können jubeln, schon gar nicht ist es allen gegeben, den Jubel bis zum Jubilieren zu steigern. Camille Saint-Saëns konnte es. Das zeigte sich am Samstag bei der Aufführung seines Weihnachtsoratoriums in der Nürtinger Stadtkirche. Das Nürtinger Konzertensemble, Kammerchor und Kammersymphonie, unter der Leitung von Hans-Peter Bader ließ sich – Weihnachten ist ein frohes Fest – nicht zweimal bitten. Vor allem im mächtig aufrauschenden Schlusschor steigerten sich Sänger und Orchester zu einer chorischen Emphase, dass es gewiss mehr als einem Zuhörer in die Beine fuhr und es ihn kategorisch nach Aufspringen und Mitsingen verlangte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten