Schwerpunkte

Kultur

Bild und Klang im Dialog

12.12.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Kunstverein Nürtingen zeigt bis 21. Januar eine Videoinstallation der Künstlerin Julia Voit

„In a state of flux II“ hat Julia Voit ihre Videoinstallation in den Räumen des Kunstvereins betitelt. Foto: kuv
„In a state of flux II“ hat Julia Voit ihre Videoinstallation in den Räumen des Kunstvereins betitelt. Foto: kuv

NÜRTINGEN (kuv). „In a state of flux II“ ist der Titel einer Videoinstallation der Schorndorfer Künstlerin Julia Voit, die am vergangenen Donnerstag in der Galerie des Kunstvereins Nürtingen eröffnet wurde. Bei der Begrüßung betonte der Vorsitzende Michael Gompf den enormen Aufwand, der für die Verdunklung des Galerieraums und die Erstellung der 20 Meter breiten Projektionsfläche für die Vier-Kanal-Videoinstallation betrieben werden musste. In ihrer Einführung verwies Dr. Beatrice Büchsel auf „In a state of flux I“, eine erste Version dieser Videoinstallation, die 2016 gezeigt wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Kultur