Schwerpunkte

Kultur

Alter schützt vor Starkstrom nicht

13.05.2014 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Christiane Maschajechi näherte sich im Schlosskeller dem Wesen der schwäbischen Erotik

Kuchen als Mannsersatz: Christiane Maschajechi mit Bühnenpartner Johannes Weigle. heb
Kuchen als Mannsersatz: Christiane Maschajechi mit Bühnenpartner Johannes Weigle. heb

NÜRTINGEN. Ob Schwarzwälder Kirsch oder Kehrwoch’, das Wesen der schwäbischen Erotik äußert sich oft in sublimierter Form. Erst wenn es arg dringend wird, geht’s dann doch zur Sache – oder halt net. Die Kabarettistin Christiane Maschajechi beleuchtete am Samstag im Nürtinger Schlosskeller das weibliche Erleben (oder eben Nichterleben) jenes Phänomens, das manche für einen Widerspruch in sich halten. Das hat, wir sind uns sicher, mit den unendlich vorhandenen Sublimationsmöglichkeiten zu tun, die das schwäbische Mit- und Ohneeinander so mit sich bringt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Kultur