Blaulicht

Zwei Verletzte bei Unfall

14.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagmittag auf der Landesstraße 1214 zwischen Weilheim und Aichelberg gekommen. Ein 33-Jähriger aus dem Raum Offenbach befuhr um 12.10 Uhr mit seinem Audi die Landesstraße in Richtung Weilheim und überholte in einer unübersichtlichen Rechtskurve zunächst ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Gleich darauf setzte er zum Überholen einer Fahrzeugkolonne an, übersah dabei aber den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Peugeot eines 55-Jährigen. Nach dem Aufprall wurde der Audi in einen Mercedes Vito geschleudert, bevor er gegen die Leitplanke prallte. Ein Opel wurde zudem durch herumliegende Trümmerteile beschädigt. Der 33-Jährige und der 55-Jährige wurden dank des angelegten Sicherheitsgurtes nur leicht verletzt. Sie wurden vom verständigten Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf rund 75 000 Euro geschätzt. Im Verlauf der Unfallaufnahme konnte beim Unfallverursacher Alkoholeinwirkung festgestellt werden, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Während der Unfallaufnahme war die Landesstraße bis 14.30 Uhr für den Verkehr voll gesperrt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Raidwangen hat es am Mittwoch gebrannt

Um kurz nach 15 Uhr wurde am Mittwoch bei der Feuerwehr starke Rauchentwicklung in einem Haus in der Hauptstraße in Raidwangen gemeldet. Wie sich herausstellte, war im hinteren Bereich des Fachwerkgebäudes im Untergeschoss eines Anbaus ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen hatten sich bereits in…

Weiterlesen

Einbruch in Vereinsräume

WENDLINGEN (lp). Ein Unbekannter ist in den vergangenen Tagen in ein Vereinsheim im Gewerbepark in der Schäferhauser Straße eingebrochen. Der Täter gelangte auf unbekannte Art in das Areal und brach die Eingangstür des Gebäudes zu den Vereinsräumen auf, die er nach Stehlenswertem durchsuchte. Im…

Weiterlesen

Drogen und Geld beschlagnahmt

PLOCHINGEN (lp). Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen, Handels mit Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen zwei 20 und 22 Jahre alte Männer. Der 20-jährige Deutsche befindet sich in Untersuchungshaft. In der Nacht zum Karsamstag,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen