Schwerpunkte

Blaulicht

Zwei Schwerverletzte

04.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN. Zwei Verletzte und zwei schrottreife Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend gegen 21.15 Uhr an der Einmündung Zollbergstraße/Ruiter Straße ereignet hat. Eine 56-Jährige wollte mit ihrem Auto von der Ruiter Straße nach links in Richtung Nellingen abbiegen, wobei sie nach Polizeiangaben die Vorfahrt eines 19-jährigen Pkw-Fahrers missachtete, der gerade im Begriff war, von der Zollbergstraße in die Ruiter Straße einzufahren. Bei der Kollision wurden beide Fahrer schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus. An ihren Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Weiteres Lenkrad aus Mercedes gestohlen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Im Laufe des Donnerstags ist der Polizei ein weiterer Pkw-Aufbruch gemeldet worden, bei dem ein hochwertiges Lenkrad aus einem Mercedes gestohlen wurde. In der Zeit von Dienstag, 12 Uhr, bis Donnerstag, 7.30 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter ein Dreiecksfenster…

Weiterlesen

Senior von Pkw erfasst und schwer verletzt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Mit schweren Verletzungen musste ein Senior nach einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag in Leinfelden in eine Klinik eingeliefert werden. Den aktuellen Ermittlungen der Verkehrspolizei zufolge war ein 44-Jähriger kurz nach 11 Uhr mit einem Toyota auf der Musberger…

Weiterlesen

Esslingen: Schüler bei Treppensturz schwer verletzt

ESSLINGEN. Schwere Verletzungen hat sich ein Jugendlicher bei einem Treppensturz in seiner Schule in der Straße Lohwasen am Freitagvormittag zugezogen. Der 16-Jährige fiel aus bislang ungeklärter Ursache gegen 11.25 Uhr vom Treppengeländer vermutlich aus dem 1. Obergeschoss vier bis fünf Meter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit