Schwerpunkte

Blaulicht

Zwei kuriose Polizeieinsätze

20.04.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN/KIRCHHEIM (lp). Zwei kuriose Polizeieinsätze gab es am frühen Freitagmorgen. In Esslingen meldeten Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Sulzgrieser Straße gegen 3.20 Uhr laute Musik aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Das Fenster sowie die Balkontür waren geöffnet. Aufgrund einer defekten Musikanlage lief seit mehreren Stunden ständig der Anfang desselben Liedes, eine Frau meinte „dies sei Nerv tötend“. Den Beamten gelang es nicht, durch Klingeln und Klopfen den Bewohner zum Öffnen zu bewegen. Über eine Leiter der hinzugerufenen Feuerwehr stiegen Helfer über den Balkon in die Wohnung. Dort wurde der Bewohner stark alkoholisiert schlafend in seinem Bett angetroffen.

In Kirchheim wurde gegen 3.15 Uhr ein vermeintlicher Einbrecher in ein Baustellengelände gemeldet. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass ein stark betrunkener 20-Jähriger auf dem Heimweg von einer Abifeier sich verlaufen hatte. Der junge Mann war auf ein umzäuntes Baustellengelände in der Dettinger Straße geraten und lief verzweifelt an dem Zaun entlang, da er den Ausgang nicht fand. Nach einiger Zeit fiel der Bauzaun um und ein Anwohner wachte durch den Lärm auf. Als dieser aus dem Fenster schaute, sah er, wie der Betrunkene über eine Schubkarre fiel. Da der Zeuge von einem Einbruch ausging, verständigte er die Polizei. Mit einem Taxi durfte der Abiturient dann zu seinen Eltern nach Hause fahren.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von der Fahrbahn abgekommen

AICHTAL / NÜRTINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat sich die Fahrerin eines Peugeot bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Aichtal und Nürtingen zugezogen. Die 51-Jährige war gegen 13.15 Uhr auf der Landesstraße 1185 in Richtung Nürtingen unterwegs, als sie aufgrund Unachtsamkeit nach…

Weiterlesen

Sachbeschädigungsserie weitgehend aufgeklärt

PLOCHINGEN (lp). Die Serie von Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen, bei der seit Mitte September insgesamt 40 Pkw unterschiedlichster Hersteller zerkratzt wurden, konnte vom Polizeiposten Plochingen nun weitgehend aufgeklärt werden. Wie bereits berichtet, waren die in der Beethovenstraße,…

Weiterlesen

Holzbriketts in Brand gesetzt

OBERBOIHINGEN (lp). Wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt der Polizeiposten Wendlingen nach dem Brand in einer Firma in der Daimlerstraße. Gegen 16.30 Uhr wurden die Einsatzleitstellen von Feuerwehr und Polizei alarmiert, weil im Außenlager des Betriebs eine Palette mit aus Sägemehl…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen