Schwerpunkte

Blaulicht

Unfall im Plochinger Hafen

22.02.2018 15:37, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Die Wasserschutzpolizei Stuttgart wurde am Mittwoch, kurz vor 12 Uhr, zu einem Unfall auf dem Areal eines Entsorgungsfachbetriebs im Plochinger Hafen gerufen. Ein LKW-Fahrer hatte mit seinem Sattelzug bei den Bahngleisen Aushub abgeladen. Dieser wurde von einem Bagger auf einen Güterwagon geschaufelt. Nach der Beladung des ersten Wagons setzte der Lokführer seinen Zug zur Beladung des nächsten Wagons um ca. 20 Meter nach vorn. Im selben Moment fuhr auch der LKW-Fahrer an und verkeilte sich dabei mit seinem Auflieger in einem der Wagons. Der Sattelzug wurde um eine Wagonlänge mitgezogen. Verletzt wurde niemand. Am LKW entstand Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro, der Zugwagon blieb nahezu unbeschädigt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Seniorin betrogen

OSTFILDERN. Eine über 80 Jahre alte Frau ist in den letzten Tagen das Opfer mehrerer Betrüger geworden. In der Zeit zwischen Dienstagmorgen und Donnerstagnachmittag bekam die Seniorin mehrere Anrufe verschiedener Personen, die sich als Polizeibeamte ausgaben. Sie behaupteten gegenüber der Frau,…

Weiterlesen

Unfall auf Zebrastreifen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Zum Glück nur leichtverletzt wurde ein 15-Jähriger, der am Donnerstagnachmittag auf dem Fußgängerüberweg in der Echterdinger Straße auf Höhe einer Bank von einem Fahrzeug angefahren worden war. Eine 76-jährige Mercedes-Fahrerin war gegen 17.15 Uhr auf der Echterdinger…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit